Css Template Preview

 

Wir heißen Sie willkommen

und freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite. Wir möchten Ihnen einen Eindruck von der lebendigen Vielfalt unserer Schule mit Ihrer Schulgemeinde vermitteln.


Script

Wünsche zum Schuljahresbeginn

In einem chinesischen Sprichwort heißt es: "Der Kluge lernt nach dem ersten Fehler, der Dumme nach dem x-ten Fehler, der Weise lernt nie aus." Liebe Schülerinnen und Schüler, ich begrüße Euch zum neuen Schuljahr. Nutzt diese Zeit. Nutzt Eure Lehrer. Erschließt Euch neue Erkenntnisse. Beantwortet Euch Eure Fragen und vorallem: Hört niemals auf neue Fragen zu stellen. Dann soll Euch nicht nur Wissen, sondern auch Bildung zuteil werden. Ich wünsche Euch für das kommende Schuljahr das Allerbeste. Euer Schulleiter, Jürgen Scheuermann. mehr...

Öffnungszeiten des Sekretariats in den Ferien

Liebe Schüler, liebe Eltern, zu folgenden Zeiten ist das Sekretariat der KRS besetzt: 18.07. – 22.07.2016 und 22.08. – 26.08.2016 montags bis donnerstags 08.00 bis 15.30 Uhr, freitags 08.00 – 14.00 Uhr. mehr...

Chinesische Austauschschüler zu Gast

Ein ganz anderes Schuljahresende erlebten nun 17 Schülerinnen und Schüler aus Sanmen in China beim Besuch ihrer Austauschpartner an der KRS. Während sie in Sanmen bis zum letzten Schultag Abschlussprüfungen gehabt hatten, waren die Chinesen nun erstaunt darüber, dass die deutschen Schüler ihre gesamten Leistungen des Schuljahres einbringen konnten und die Tage nach den Zeugniskonferenzen Gelegenheit zu einem entspannten gemeinschaftlichen Lernen boten. mehr...

Josef Sollich verabschiedet

Josef Sollich, ein Vollblut-Pädagoge mit Leidenschaft für Chemie und Biologie, wurde nun in einer kleinen Feierstunde im Schlossgartensaal der KRS in den verdienten Ruhestand verabschiedet. mehr...

Frankfurter Bürgerpreis für "Asyl-Courage"

Hohe Auszeichnung: Die Schülergruppe „Asyl-Courage“ der Karl-Rehbein-Schule Hanau nahm nun zusammen mit ihren betreuenden Lehrkräften Karin Groschwitz und Hami Rezaie im Frankfurter Römer den Bürgerpreis 2016 der Stadt Frankfurt und der Frankfurter Sparkasse entgegen. mehr...

Auf ein Eis beim Ministerpräsidenten

Am vergangenen Volkstrauertag umrahmte ein Teil des Kinderchores der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) die Gedenkstunde in der Frankfurter Paulskirche mit einigen Stücken aus ihrem Hindemith-Projekt „Wir bauen eine Stadt. Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier war sehr angetan von der akustischen Darbietung und lud die Choristen spontan zu einem gemeinsamen Eis-Essen ein - genaus das wurde nun in die Tat umgesetzt. mehr...

Ehrungen für zahlreiche KRS-Schüler zum Abschluss

Mit einem sehr emotionalen Rückblick und zahlreichen Ehrungen für Sportler, Musiker und Naturwissenschaftler beendete der Schulleiter der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS), Jürgen Scheuermann, das Schuljahr 2015/2016. mehr...

Israelische Gäste an der KRS

Gab es schon im Mai diesen Jahres einen sehr herzlichen Empfang für die Hanauer Schülerdelegation in der Ginsburg Haoren High-School in Yavne, der neuen Partnerschule der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS), so konnten sich jetzt die Hanauer Schüler für die dort überbordende israelische Gastfreundschaft revanchieren. So ließ es sich KRS-Schulleiter Jürgen Scheuermann nicht nehmen, um mit einer Abordnung von KRS-Schülern die israelischen Gäste mit Blumen und Girlanden bei ihrer Ankunft am Frankfurter Flughafen zu begrüßen. Für mehrere Tage weilten nun erstmalig rund 20 Schüler aus Israel in der Grimm-Stadt Hanau und statteten der KRS damit den lange ersehnten Gegenbesuch ab. mehr...

Dank an den Lions-Club

Der Lions-Club Hanau hat den Schülern der KRS eine neue Bank für den Schulhof spendiert. Die SV und Schulleiter Scheuermann bedankten sich bei den Lions-Vlub-Mitgliedern. mehr...

Grüße der Schulleitung

Allen Schülerinnen und Schülern, Kolleginnen und Kollegen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Schule sowie ihren Familien wünschen wir angenehme, sonnige und erholsame Sommerferien. Bei den Eltern bedanken wir uns für ihr Engagement und die gute Zusammenarbeit im vergangenen Schuljahr. Jürgen Scheuermann mehr...

Vortrag über die Hölle von Verdun

,,Diese Schule hat Tradition, so auch die Fahrt der Qualifikationsphase (Q2) nach Verdun, die alljährlich stattfindet“, so begrüßte KRS-Direktor Jürgen Scheuermann an der nachmittäglichen Veranstaltung in der Mensa der Karl-Rehbein-Schule am 30.06.2016, hundert Jahre nach dem Kriegsjahr 1916, den Referenten Oberstleutnant Dr. Kloppert, die LehrerInnen und SchülerInnen. Er berichtete ausführlich über die grausamen Kriegsereignisse von Verdun. mehr... mehr...

E-Phasen besuchen Gedenkstätte Buchenwald

Es ist ein Ort des Grauens: Schülerinnen und Schüler der E-Phase haben nun dem ehemaligen Konzentrationslager Buchenwald einen Besuch abgestattet - ein sehr beeindruckendes Erlebnis, wie die Schüler selbst schildern. mehr...

KRS-Hockey-Mädchen erneut im Bundesfinale

Durch den Sieg beim Landesentscheid in Rüsselsheim hat sich die Hockey-Mädchen-Mannschaft der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) erneut für das Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ im kommenden September in Berlin qualifiziert. mehr...

Ehemalige Rehbeinerin überlässt der KRS ein Klavier

Seit Januar 2016 steht im Kellermusikraum ein gutes gebrauchtes Klavier, wovon Musikunterricht und Probenarbeit erheblich profitieren. Dieses Klavier wurde dem Fachbereich Musik von Ehepaar Thierling zu einem Freundschaftspreis überlassen. Beate Thierling, selbst ehemalige Schülerin der Karl-Rehbein-Schule, freut sich, dass ihr altes Instrument noch sinnvoll im Einsatz ist. mehr...

Ein Mozart zum Verlieben

Was für ein Sommerkonzert: Als ein beredtes Beispiel für die hohe Konzert-Qualität beim diesjährigen Sommerkonzert mag die beseelte Interpretation des 1. Satzes aus Mozarts c-Moll-Klavierkonzert KV 491 herhalten: Yannis Brückner als Solist am Flügel geht mit dem KRS-Symphonieorchester unter der Leitung von Petra Weiß eine perfekte Symbiose ein. Aber auch alle beteiligten Gruppen zeigten sich musikalisch von ihrer Schokoladenseite. mehr...

Schülerinnen und Schüler aus China an der KRS

Wir begrüßen unsere Gäste aus China, die nun für eine Woche am Schulalltag der Karl-Rehbein-Schule teilhaben werden. Herzlich willkommen! mehr...

Aktuelles aus der letzten Schulwoche

Am Montag den 11.07. verabschieden wir unsere Freundinnen und Freunde aus Yavne. Wir hatten eine schöne Zeit und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen. Am Donnerstag, den 14.07. erfahren zunächst unsere Musiker des "Spiels für Kinder: Wir bauen eine Stadt" eine besondere Ehrung: Sie werden von Ministerpräsident Volker Bouffier zum Eis essen eingeladen. Am Abend rückt dann die deutsch-französische Beziehung in den Vordergrund. Hierzu zeigt der Historiker und Dokumentarfilmer Stefan Brauburger seinen Film "Geliebte Feinde" und steht anschließend Rede und Antwort. mehr...

Sparkasse informiert über Gefahren im Online-Banking

Was bedeutet eigentlich Phishing und wie kann man sich davor schützen? Wie nutzen Betrüger Trojaner, um Zugriff auf sensible Daten zu bekommen? Antworten auf diese und weitere Fragen erhielten Schülerinnen und Schüler unserer Oberstufe von Franco Giacomini, Experte für Electronic Banking der Sparkasse Hanau. mehr...

Berufsberatung für Abiturientinnen und Abiturienten 2016

Wie informiere ich mich über Studiengänge? Wie bewerbe ich mich dafür? Wo gibt es noch offene Ausbildungsstellen und Stellen für das duale Studium 2016? Wie sollte ich planen, wenn ich zunächst ein Jahr überbrücke und 2017 studieren oder eine Ausbildung machen möchte? Wie starte ich erfolgreich in die Bewerbung für 2017? mehr...

Wir heißen unsere Gäste aus Israel herzlich willkommen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Frau Cohen, liebe Frau Paz, über Ihren Besuch an der Karl-Rehbein-Schule freuen wir uns sehr. Wir wünschen Ihnen und Euch spannende, elebnisreiche Tage bei Ihren / Euren Ausflügen nach Köln, an den Rhein und besonders inmitten unserer Gemeinschaft an der Karl-Rehbein-Schule. mehr...

Dein Tag für Afrika: 6700 Euro erarbeitet!

Was für eine stolze Summe: 6700 Euro haben nun KRS-Schüler einzeln und in Klassen während der Aktion "Dein Tag für Afrika" erarbeiten und sammeln können. mehr...

Buchdurstaktion in KRS gestartet

In der Schulbibliothek der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS)fand nun die Auftaktveranstaltung zur "Buchdurstaktion" mit prominenter Besetzung statt. Die Aktion soll die Lust am Lesen fördern. mehr...

Informationselternabend zum Thema Berufsorientierung

Da die meisten berufsorientierenden Maßnahmen der Schule im letzten Jahr vor der Oberstufe beginnen, möchten wir den Eltern der kommenden Jahrgangsstufe 9 (G8) gerne auf einem zentralen Elternabend am 21.9.2016 um 19 Uhr die verschiedenen Aspekte unseres schulischen Konzeptes der Berufs- und Studienorientierung näherbringen. mehr...

KRS-Chemiker an der TU Clausthal

Nun zum dritten Mal waren die Chemiker der Karl-Rehbein-Schule beim Vorbereitungsseminar zur Internationalen Chemie Olympiade (IChO) an der Technischen Universität Clausthal (TU Clausthal) dabei. mehr...

Abiturienten feierlich verabschiedet

Mit 204 Schülerinnen und Schülern hat nun einer der stärksten Jahrgänge überhaupt an der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) sein Abitur abgelegt. Dementsprechend bis zum Bersten gefüllt zeigte sich der Congress Park Hanau, der den feierlichen äußeren Rahmen für die akademische Verabschiedung der KRS-Abiturienten bildete. mehr...

Fabian Vogel besteht Abitur mit Traumnote 1,0

Fabian Vogel ist gerade mal 15 Jahre alt und hat nun sein Abitur an der KRS mit der Traumnote 1,0 bestanden. "Wir von der KRS sind auf jeden Fall sehr stolz darauf, einen Schüler wie Fabian in unseren Reihen gehabt zu haben", ruft KRS-Direktor Jürgen Scheuermann seinem wohl bisher jüngsten Abiturienten hinterher. mehr...

Schülerkrypto 2016 - Rehbeiner erneut Code-Knacker

Auch in diesem Schuljahr hält Professor Arno Wacker sein Seminar „Kryptologie" an der Karl-Rehbein-Schule. Teilnehmer waren wie im letzten Schuljahr die Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse Mathematik der Qualifikationsphase sowie interessierte Schüler anderer Jahrgänge. mehr...

Fachschaft Kunst lädt zur Vernissage

Die Fachschaft Kunst der KRS lädt zu einer Ausstellungseröffnung "Zuhause" am 22. Juni 2016 um 16.00 Uhr in die Räumlichkeiten der Schlossplatzschule ein. mehr...

KRS sagt allen Helfern Danke!

Mit einem Helferabend hat sich die KRS bei den zahlreichen Helfern und Unterstützern bedankt, die sich maßgeblich für die erfolgreiche Umsetzung der Veranstaltungen und Projekte anlässlich der 175-Jahres-Feierlichkeiten der KRS im Jahr 2015 verdient gemacht haben. KRS-Direktor Jürgen Scheuermann lobte dabei den großen Zusammenhalt der Schulghemeinde und würdigte das Jubiläumsjahr als ein Ergebnis einer "großartigen Gemeinschaftsleistung". mehr...

Vierter Platz beim Deutschen Schulhockeypokal

Am ersten Juni-Wochenende spielten die Hockey-Spielerinnen und -Spieler der Karl-Rehbein-Schule beim Deutschen Schulhockey Pokal 2016 in Mannheim. In dieser Wettkampfklasse traten Mädchen und Jungen bis 13 Jahre in einer gemischten Mannschaft an, vier Team-Mitglieder mussten Nicht-Vereinsspieler sein. Ungeschlagen und ohne Gegentor marschierten die Rehbeiner durch die Vorrunde und qualifizierten sich damit für die Runde der letzten Vier. mehr...

45 Jahre Media AG

Anlässlich ihres 45-jährigen Jubiläums lädt die Media AG zu einem Kino-Abend mit Vorstellung der Arbeiten der AG ein. mehr...

Wir begrüßen unsere Gäste...

...aus unserer russischen Partnerstadt Jaroslawl und wünschen ihnen eine schöne Zeit in Hanau und an der Karl-Rehbein-Schule. mehr...

Wenn Yedi-Ritter auf Mr. Sandman treffen

Das Schuljahr endet an der Karl-Rehbein-Schule traditionell mit den beiden großen Sommerkonzerten. Am 7. und 8. Juli werden wieder über 300 Musikerinnen und Musiker die Bühne im Paul-Hindemith-Saal des CPH erobern. In diesem Jahr werden viele Filmmusikklassiker zu erleben sein... mehr...

Fleißig bei 29 Grad

9 Schüler haben heute bei der Aktion Tagwerk 8 Stunden bei Ikea gearbeitet und dabei 450 Euro Spenden für Bildungsprojekte in Afrika erhalten. mehr...

Die KRS sagt Danke allen Helfern des Jubiläumsfestes...

...und lädt aus diesem Anlass zu einem Helferabend ein. mehr...

Erfolgreiche Hockeymädchen

Die Hockeymädchen der Karl-Rehbein-Schule qualifizieren sich für den Landesentscheid bei Jugend trainiert für Olympia. mehr...

Israel: Empfangen mit einer herzlichen Gastfreundschaft

Mit vielfältigen und zum Teil auch sehr emotionalen Eindrücken ist nun eine Delegation der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) nach einer neuntägigen Reise durch Israel wieder nach Hanau zurückgekehrt. „Es ist einfach unbeschreiblich, mit welcher herzlichen Gastfreundschaft wir in Israel begrüßt und aufgenommen wurden“, berichtet KRS-Direktor Jürgen Scheuermann mit leuchtenden Augen. Ziel der Reise war es, mit der Ginsburg Haoren High-School in Yavne, südlich von Tel Aviv gelegen, eine neue Schulpartnerschaft aufzubauen und unter Dach und Fach zu bringen. mehr...

Zu den anstehenden Abiturprüfungen...

wünsche ich allen Prüflingen viel Erfolg. Jürgen Scheuermann mehr...

Stadtmeisterschaft im 1000-Meterlauf

Wir freuen uns über die große Teilnehmerzahl unserer Schülerinnen und Schüler beim 1000-Meterlauf der Stadtmeisterschaft Hanau. mehr...

Tag der Mathematik 2016

Am 16. März 2016 veranstaltete das Zentrum für Mathematik erneut den „Tag der Mathematik“, einen Mathematikwettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. Von der Karl-Rehbein-Schule nahmen sieben Schülerinnen und Schüler der derzeitigen Mathematikleistungskurse teil. Anastasia Gaidamak erreichte im Einzelwettbewerb Rang 14. mehr...

Sieger im Känguru-Wettbewerb ermittelt

Über ein sehr gutes Abschneiden der Mathematik-Schüler aus den Klassen fünf bis acht beim diesjährigen Känguru-Mathe-Wettbewerb freute sich in diesem Schuljahr die Mathematik-Fachschaft der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) ganz besonders. mehr...

Dein Tag für Kinder in Afrika und Togo

KRS Schüler engagieren sich für gleichaltrige Schüler in Afrika und an ihrer Partnerschule in Lomé, Togo mehr...

Eine Stunde Vollgastheater

Der Leistungskurs Musik Q4 der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) unter der Leitung von Jens Weismantel hat nun in Zusammenarbeit mit der Jungen Deutschen Philharmonie das Stück „Satie aujourd’hui“ auf die Bühnenbretter der ehrwürdigen Alten Johanneskirche gebracht – 45 Minuten Vollgastheater, die dem Publikum kaum Zeit lassen zum Atmen. mehr...

Gäste aus Barcelona erkunden Hanau

Im Rahmen eines weiteren Schüleraustausches war nun eine Gruppe junger Schüler der KRS-Partnerschule Instituto Isabel de Aragó aus Barcelona zu Gast in Hanau. Hier konnten die spanischen Gäste einen vielschichtigen Eindruck hessischer Kultur gewinnen. mehr...

KRS-Chemiker zeigen ihr Können

Voller Stolz präsentieren sich die Chemiker der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS): Die Schüler haben erfolgreich an der ersten Runde der Internationalen Chemie Olympiade (IChO) 2016 teilgenommen und gehören damit zu den besten Teilnehmern aus Hessen. mehr...

Charlotte Olischläger Mathe-Kreissiegerin

Die Rehbein-Schülerin Charlotte Olischläger, Klasse 8b, ist neben sieben weiteren Schülern der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) in die zweite Runde des hessischen Mathematikwettbewerbs der 8. Klassen eingezogen und darf sich nun Kreissiegerin nennen. mehr...

Dem Merkur einen Besuch abgestattet

Zahlreiche Schüler der Hanauer Karl-Rehbein-Schule ließen es sich nicht nehmen, das faszinierende Himmelschauspiel, in dem der Merkur vor die Sonne tritt, mittels modernster Teleskope "live" mit zu erleben. Der stellvertretende Schulleiter Robert Schnabel, Astronomielehrer Diana Mohrholz-Rausche und Marco Mazzone freuten sich über die seltene Gelegenheit, einmal hautnah Physik zu unterrichten. mehr...

Rehbein-Schüler erkunden das „Reich der Mitte“

Nach 15 Tagen ist eine strahlende Schülergruppe von insgesamt sechzehn Schülerinnen und Schülern der Karl-Rehbein-Schule mit vielen wunderschönen Erlebnissen und intensiven Erfahrungen von ihrem Kulturaustausch in China zurückgekehrt. mehr...

KRS-Handballer: Grandiose Leistung in Berlin gezeigt

Am Ende steht bundesweit der sechste Platz: Dass die Handballer der KRS soweit vorne mitmischen und mit den "Großen" auf Augenhöhe spielen können, hätte vor dem Bundesfinale in Berlin niemand vermutet. Umso höher ist dieser sechste Platz bei "Jugend trainiert für Olympia" zu werten, sind sich Trainer wie Mannschaft einig. mehr...

Rehbeinchor singt Bachkantaten

Am Samstag, dem 14. Mai gestaltet der Chor ab Klasse 8 der Karl-Rehbein-Schule gemeinsam mit dem Chor der Freunde der KRS die nächste Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Motette in Marien“. mehr...

Brillanz von der ersten Sekunde an

In einem proppenvollen Schlossgartensaal erlebten die Zuhörer jetzt die Neuauflage des traditionellen Frühlingskonzertes. Ein Konzert, das mit einer großen Brillanz vom ersten bis zum letzten Ton gespickt war und damit einmal mehr unter Beweis stellt, dass die musikalische Schwerpunktarbeit an der KRS ungeahnte und auch großartige Früchte hervorbringt. mehr... mehr...

Neues vom Spanien- und Israel-Austausch

Aktuell sind gerade unsere Gast-Schüler aus Barcelona an der KRS, die wir ganz herzlich willkommen heißen. Bereits nächste Woche tritt dann eine Gruppe Rehbeiner die Reise nach Israel an, um Erfahrungen und Eindrücke zu sammeln. mehr...

Glanzleistung an den Instrumenten gezeigt

Das Geschwisterpaar Pauline und Anemone Hoffmann, beide Schülerinnen der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS), haben mit ihren Instrumenten bei großen Wettbewerben mit hervorragenden Leistungen von sich reden gemacht. mehr...

KRS ruft zum Frühlingskonzert

Rund 100 Musiker der KRS werden am Freitag, 29. April um 19 Uhr, im Schlossgartensaal der KRS das traditionelle Frühlingskonzert auf die Bühne bringen. Neben der KRS-Big-Band werden auch zahlreiche Solisten mit exquisiten Werken zu hören sein. Der Eintritt ist frei. mehr...

Dein Tag für Afrika - Soziales Engagement der KRS-Schüler

Im letzten Jahr haben unsere Schülerinnen und Schüler über 7.342,07 Euro für Bildungsprojekte für Kinder in Afrika erarbeitet. Besonders unsere Partnerschule in Togo hat sich ganz herzlich für die tolle Unterstützung bedankt! Auch in diesem Jahr bitten wir alle Schüler sich einen Tag für gleichaltrige in Afrika einzusetzen. mehr...

Freude am Lesen...

...bewiesen die Teilnehmer des Vorlesewettbewerbs Französisch. Auf hohem Niveau wurden die besten Vorleserinnen und Vorleser der 8. Klassen unserer Schule ermittelt. mehr...

Sicherlich hat man Hinweise auf Lebensmittelverpackungen wie diesen „enthält rechtsdrehende L-Milchsäure“ schon mal gesehen. Mancher fragt sich, was es damit auf sich hat und wofür diese Dreheigenschaften der Moleküle bestimmter Stoffe bedeutsam sind. Auf diese und ähnliche Fragen bekam man nun im Rahmen eines wissenschaftlichen Kolloquiums in der KRS zahlreiche Antworten. mehr...

Rehbein-Handballer machen Sensation perfekt

Welch ein Triumph: Erstmals in der Geschichte der Karl-Rehbein-Schule Hanau konnte sich im Rahmen des Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ im Landesentscheid in Bensheim eine KRS-Handballschulmannschaft für das Bundesfinale in Berlin qualifizieren. „Ich bin sehr, sehr stolz auf meine Handball-Helden“, meldet sich KRS-Direktor Jürgen Scheuermann zu Wort. „Das ist schon eine kleine Sensation: Nach den Erfolgen unserer Ruderer und unserer Hockeymannschaften, die bereits erfolgreich in Berlin für die KRS gekämpft haben, fahren nun auch die Handballer in die Bundeshauptstadt. Das zeigt, dass auch der Sport an der KRS mit Herz und Seele in vollem Umfang gelebt wird“, so Scheuermann. Natürlich sind auch die Handball-Jungs selbst "stolz wie Oskar" - dürfen sie auch sein. mehr...

Donut-Coding-Challenge geht in die 2. Runde

Die erste Runde der neu ins Leben gerufenen Coding-Challenge, einem wöchentlichen "Programmier-Rätsel", war ein voller Erfolg. Acht Schüler verschiedener Klassenstufen hatten ihre Lösungen eingereicht und damit bewiesen, dass auch eine Fibonacci-Folge bis 4.000.000 den Computer nicht in die Knie zwingen kann. mehr...

Wir machen Frühlingsputz

Damit wir uns auch nach den Osterferien in unseren Räumlichkeiten wohl fühlen, steht an Gründonnerstag der Frühlingsputz an. mehr...

Ostergrüße...

...der Schulleitung mehr...

Planspiele Börse: Rehbeiner hoch im Kurs

Bei der 33. Auflage des Börsenplanspiels (Sparkasse Hanau) waren die Rehbeiner wieder zahlreich vertreten. mehr...

Die Abiturprüfungen stehen an...

...und hierzu möchte ich allen meinen Prüflingen viel Erfolg und das nötige Glück wünschen. Jürgen Scheuermann mehr...

Ehrung für Anton Kraus

Der Abiturient der Karl-Rehbein-Schule-Hanau (KRS), Anton Kraus, zählt zu den zehn besten hessischen Teilnehmern der 47. Internationalen Physikolympiade. mehr...

Wie kommt die Farbe in die Latte Macchiato?

Die KRS hat sich nun zum sechsten Mal erfolgreich bei der Internationalen Junior Science Olympiade beteiligt. Dieses Mal stand die Milch auf dem Forschungstischen.... mehr...

Chinesisch Workshop

Nach 10 Minuten Unterricht schon die ersten chinesischen Sätze sprechen zu können, diese tolle Erfahrung machten die Teilnehmer des Workshops Chinesisch. mehr...

Farbe in den tristen Alltag gebracht

Die Leistungskurs-Schüler im Fach Kunst packten kurzerhand Papier, Farbe und Pinsel ein und machten sich zusammen mit ihrer Kunstpädagogin Christine Biehler in die „Sport Housing Area“ auf, um dort gemeinsam mit Flüchtlingskindern den Malpinsel zu schwingen. mehr...

Fair, aber hart diskutiert

Die Schülerinnen Svenja Heinrichs, Klarissa Grenzing, Emily Kunstein und Marissa Dornhecker – allesamt aus der Klasse 9k – haben nun erfolgreich am Wettbewerb "Jugend debattiert" teilgenommen. mehr...

Einladung zum Kolloquium

Zu einem Chemie-Kolloquium lädt die KRS alle Interessierten am 16. März 2016 um 18.00 Uhr in den Schlossgartensaal (Mensa) der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) ein. Der Vortrag wird als chemischen Schwerpunkt die sogenannte optische Aktivität von Molekülen haben. mehr...

Handballteams auf Erfolgskurs

Die Handballteams der Karl-Rehbein-Schule in Hanau (KRS) sind höchst erfolgreich in das Jahr 2016 gestartet. Alle drei Wettkampfklassen konnten sich jüngst im Rahmen des Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ für die nächste Runde qualifizieren. mehr...

Ein nicht alltägliches Geburtstagsgeschenk

Da staunte die KRS-Schülerin und Geburtstagskind Svenja Heinrichs nicht schlecht, als wie aus heiterem Himmel ein Austauschschüler aus dem englischen Dartford vor der Haustüre stand... mehr...

Deutsche Herzstiftung: Rauchen Gefahr für die Gesundheit

Die „Deutsche Herzstiftung“ ist derzeit wieder an der KRS unterwegs, um die Schüler mit dem speziellen Aufklärungs-Programm „Rauchzeichen“ über die Gefahr für die Gesundheit, die das Rauchen verursachen kann, zu informieren. mehr...

Joshua Bender siegt beim Geographie-Wettbewerb

Joshua Bender hat an Deutschlands größtem Geographiewettbewerb teilgenommen und den Sieg auf der Schulebene erlangt. Nur noch zwei Hürden müssen genommen werden. mehr...

Ehemaligentreffen des Jahrgangs 1966

Am Freitag, den 19. Februar, findet das Ehemaligentreffen des Jahrgangs 1966 im Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule statt. Die Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr. Ein herzliches Dankeschön gilt unserer ehemaligen Kollegin, Frau Bauer-Nabroth, die das Treffen des Jubiläumsjahrganges leitet. mehr...

Auszeichnung für Helene Streck

Helene Streck, Gymnasiastin der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS), wurde nun für ihr Violinkonzert Nr. 1 in C-Dur beim Bundeswettbewerb „Jugend Komponiert der Jeunesses Musicales Deutschland“ (JMD) mit einem Förderpreis bedacht. mehr...

Rehbeiner machen Skipisten unsicher

Die Klassen 8a, 8b, 8h und 8i haben nun gemeinsam mit der KRS-Lehrer-Crew die Skipisten von Zauchensee unsicher gemacht - einen Schülerbericht von der KRS-Skifreizeit finden Sie hier. mehr...

ESS und KRS: Erfolgreiche Variante der Inklusion

Gemeinsame Sache: „Voneinander – Miteinander lernen“. Seit zehn Jahren gestalten Schüler der Elisabeth-Schmitz-Schule und der Karl-Rehbein-Schule zahlreiche Projekte miteinander. Beider Schulleiter, Lehrkräfte aus beiden Schulen und natürlich die Schüler feierten nun zusammen das kleine Jubiläumsfest mit Büffet und Fußballspiel. mehr...

Elternsprechtag

Am Freitag, den 12.02.16, ist Elternsprechtag an der KRS. Termine mit den jeweiligen Lehrkräften können Sie bereits vorab besprechen. Die Kolleginnen und Kollegen stehen für Sie von 15:00 bis 18:30 Uhr bereit. Die entsprechenden Raumpläne entnehmen Sie bitte den Informationstafeln vor Ort. mehr...

Schülergottesdienst am Aschermittwoch

Am Aschermittwoch wird um 08:00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Mariae Namen von der dortigen Pfarrgemeinde ein Schülergottesdienst angeboten. Schüler/innen können an diesem teilnehmen, wenn sie sich zuvor bei ihrem Klassenlehrer / Tutor abgemeldet haben. mehr...

Deka-Bank unterstützt KRS

Mit einem Scheck in Höhe von 1000 Euro unterstützt die Deka-Bank, die in der Sparkasse Hanau beheimatet ist, die Patenausbildung an der Karl-Rehbein-Schule Hanau. Schulleiter Jürgen Scheuermann, die Vorsitzende des Vereins der Freunde der KRS und die Paten freuen sich über die willkommene „Finanzspritze“. mehr...

KRS-Mathe-Asse gekürt

Mit Urkunden wurden jetzt acht Schülerinnen und Schüler der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) der Jahrgangsstufe acht für ihren Erfolg im Mathematikwettbewerb ausgezeichnet. mehr...

Oberstufenschüler zu Gast im Max-Planck-Institut

Jetzt fand die Exkursion der naturwissenschaftlichen Leistungskurse der Qualifikationsphase 1 (Q1) der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) nach München statt. Dort wurde auch dem Max-Planck-Institut ein Besuch abgestattet. mehr...

Akrobatik im Sportunterricht

Sportunterricht mal anders: In den vergangenen Wochen hat sich die Klasse 9 l mit dem Thema Akrobatik beschäftigt. mehr...

Wir feiern 10 Jahre Schulpartnerschaft

Austausch, Verständigung und Gemeinschaft verbindet uns mit der Elisabeth-Schmitz-Schule nun schon seit 10 Jahren. Dieses Jubiläum unserer Schulpartnerschaft werden wir am 03.02.16 gemeinsam im Rahmen einer "Elisabeth-Schmitz-Feier" begehen, steht die Namensgeberin doch geradezu sinnbildlich für das Miteinander von Menschen. mehr...

Silk-Road: Chinesische Künstler auf der Bühne des CPH

Frühjahrsfest auf chinesische Art: Großen Applaus gab es am Ende für die jungen Künstler aus Südchina, die den KRS-Schülern auf tänzerische und stimmliche Art und Weise ein Stück ihrer Heimat auf die Bühne des CPH näher brachten. mehr...

Chinesischer Generalkonsul zu Gast

„Sehr beeindruckend“: Mit diesen zwei Worten beschreibt Liang Jianquan, seines Zeichens Generalkonsul der Volksrepublik China, das Engagement der Karl-Rehbein Schule Hanau (KRS) in Sachen „internationale Beziehungen“. „Wir als Generalkonsulat können von Ihnen lernen, sie sind uns weit voraus“, so Liang Jianquan zu seinem Gastgeber, dem KRS-Direktor Jürgen Scheuermann, der den Generalkonsul nun als offiziellen Gast anlässlich der Eröffnung zum Jahr des Jugendaustausches in der KRS begrüßen konnte. mehr...

500-Euro-Spende für Flüchtlingskinder

Bepackt mit Spielsachen hat sich jetzt die Klasse 7l der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Nicole Sonntag per Bus in die „Sportsfield Housing Area“ aufgemacht, um dem dort nun eingerichteten Spielkreis für Flüchtlingskinder mit einer Spende in einer Gesamthöhe von 500 Euro zu unterstützen. mehr...

Von Feueraffen und Drachentänzen

Einmal in fremde Traditionen und Kulturen eintauchen, die Welt mit anderen Augen sehen, den eigenen Horizont erweitern...diese Möglichkeit bietet sich den Rehbeinern, wenn das chinesische Generalkonsulat zu einer Großveranstaltung anlässlich des chinesischen Neujahrsfestes einlädt. mehr...

Kindergarten in Hanau-Wolfgang ausgestattet

Kurz vor Weihnachten war es soweit: Die Schüler der AG „Asylcourage – Deutsch- und Kulturunterricht für Flüchtlinge aus Hanau-Wolfgang“ bepackten ganze sechs Fahrzeuge mit pädagogischen Spielsachen für die Ausstattung des neu zu gründenden Kindergartens in Hanau-Wolfgang. mehr...

Jubiläumsjahr der KRS mit Applaus beendet

Vor rund 1800 Schülern ließ nun der Leiter der Karl-Rehbein-Schule (KRS), Jürgen Scheuermann, zusammen mit der KRS-Media-AG das nun zu Ende gegangene KRS-Jubiläumsjahr nochmals Revue passieren. mehr...

Erfolgreiche Teilnahme an Physik-Olympiade

Mit großem Stolz haben nun die beiden Oberstufenschüler Anton Kraus und Maximilian Herzog die Urkunden zur erfolgreichen Teilnahme an der ersten Runde der internationalen Physik-Olympiade in Empfang genommen. mehr...

Besinnliche Weihnachtsfeiertage...

...erholsame Ferien und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2016 wünsche ich allen meinen Schülerinnen und Schülern, Kolleginnen und Kollegen sowie allen Bediensteten der Karl-Rehbein-Schule und ihren Familien. Jürgen Scheuermann mehr...

KRS-Musiker reisen nach Jaroslawl

Schon bald nach dem Orchesterworkshop und dem feierlichen Abschlusskonzert „Musik ohne Grenzen“ am 8. Mai in der Hanauer Marienkirche mit ca. 70 Jugendlichen aus 5 Ländern stand es fest: In Jaroslawl sollte es eine ähnliche Veranstaltung geben. So trat eine "handverlesene" Gruppe junger Musikerinnen und Musiker die Reise in die "Stadt am golgenen Ring" an... mehr...

Exquisit, erhaben und erquicklich

„Alle Jahre wieder“ ruft die Karl-Rehbein-Schule zu ihren traditionellen Weihnachtskonzerten in die Marienkirche Hanau, die sich auch in diesem Jahr wieder restlos ausverkauft präsentierte. An jeweils drei Abenden hintereinander präsentierten rund 380 hochkonzentrierte KRS-Schüler ein qualitativ sehr ansprechendes Programm, das die Zuhörer mit ausgesuchter weihnachtlicher Literatur auf das bevorstehende Fest der Freude einzustimmen vermochte. mehr...

Kimberley und Aldijana beste Vorleserinnen

Kimberley Hoffmann (6g) und Aldijana Kurtovic (6c) haben sich jetzt beim schulinternen Vorlesewettbewerb als die besten Vorleserinnen der KRS gezeigt. mehr...

Fahne der Demokratie hochgehalten

Auf Einladung des Vereins „Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold aktive Demokraten“ fuhr die Klasse Ec der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) mit ihrer Lehrerin Nicole Sonntag kürzlich nach Berlin, um mit Vertretern des Vereins spannende und lehrreiche Tage in der Hauptstadt zu verbringen. mehr...

Weihnachtskonzerte

In wenigen Tagen stehen unsere traditionellen Weihnachtskonzerte in der Marienkirche an. Wie jedes Jahr werden diese von einer großen Zahl Musikbegeisterter aus unserer Schulgemeinschaft gestaltet. Allen Mitwirkenden (Eltern, Kollegen, ehemalige Rehbeiner und insbesondere den Schülerinnen und Schülern) wünsche ich viel Erfolg und gutes Gelingen. Jürgen Scheuermann mehr...

Flüchtlinge lernen Deutsch in der KRS

Deutschunterricht für Flüchtlinge auf unkonventionelle-lockere Art: Das war die Idee der KRS-Ethik-Lehrerin Karin Groschwitz. Zusammen mit Schülern des Oberstufen-Ethik-Kurses und in Kooperation mit der Paul-Hindemith-Musikschule Hanau lernen die Flüchtlinge in lockerer Atmosphäre völlig ungezwungen die sprachlichen Grundlagen, um sich hierzulande ausdrücken zu können. mehr...

Sanitätshelfer für die Karl-Rehbein-Schule

Sieben Schülerinnen und Schüler haben erfolgreich an der Weiterbildung zum Sanitätshelfer teilgenommen. Dabei wurden u.a. die Grundlagen des Ersten-Hilfe-Kurses aufgefrischt und neuere und professionelle Methoden und Maßnahmen für den Ernstfall thematisiert. mehr...

Der Mann, der mit den Skorpionen schläft

Selten hat ein Kolloquium-Gast der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) ein derartiges Interesse bei den Schülern hervorgerufen wie der Reuters-Fotograf Kai Pfaffenbach. Noch lange nach seinem bewegenden und authentischen Vortrag wird er von Schülern umringt, die wissen wollen, wann, wie und wo diverse Bilder entstanden sind, die der Klein-Auheimer Fotograf zu Anschauungszwecken mit in die KRS gebracht hat. mehr...

KRS-Handballer qualifizieren sich

Die Handball-Mannschaften der Karl-Rehbein-Schule konnten sich auf dem Kreisentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ durchsetzen und haben sich somit für den Regionalentscheid qualifiziert. mehr...

KRS-Weihnachtskonzerte: Kartenvorverkauf ab 30. November

Unter dem Motto „Süßer die Glocken nie klingen“ stehen die traditionellen Weihnachtskonzerte der Karl-Rehbein-Schule Hanau, die von Mittwoch, 16., bis Freitag, 18. Dezember stattfinden. Karten können ab 30. November im KRS-Sekretariat erworben werden. mehr...

Dreimal Gold für Ju Jutsu-Sportler

Schüler der Karl-Rehbein-Schule Hanau haben sich nun an der „Skopje Open“ in Mazedonien, einem hochkarätig besetzten Ju Jutsu-Turnier beteiligt und dabei dreimal Gold geholt. mehr...

Mathe-Olympiade immer attraktiver für KRS-Schüler

Seit einigen Jahren steigt die Zahl der teilnehmenden Rehbein-Schüler (KRS) an der Mathematikolympiade von Jahr zu Jahr, stellt Andreas Bär, Mathematiklehrer und Organisator der Mathematikolympiade an der KRS, zufrieden fest. mehr...

Weihnachtsmarkteröffnung mit Blasorchester der KRS

Am Freitag, den 27.11.2015 wird der Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz feierlich eröffnet. Unsere Schülerinnen und Schüler des Blasorchesters gestalten den Abend musikalisch unter der Leitung von Herrn Weißmantel mit. Beginn ist 17:45 Uhr. Alle interessierten Zuhörer unserer Schulgemeinde sind hierzu herzlich eingeladen. mehr...

Physik-Leistungskurse beim Space Bot Camp 2015

Am 13. November besuchten die beiden Physik-LKs der Q1 das SpaceBot Camp 2015, eine Robotik-Show des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt. mehr...

KRS-Chemiker bei Chemie-Olympiade vertreten

Auch in diesem Jahr beteiligten sich die Chemiker der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) an der Internationalen Chemie Olympiade (IChO) und legten dabei einen guten Start hin. KRS-Schulleiter Jürgen Scheuermann lobte die Leistungen der zahlreichen Nachwuchschemiker. mehr...

KRS-Biologen von Uni Frankfurt ausgezeichnet

Die Biologen der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) beteiligen sich zum zweiten Mal am CEF-Wettbewerb der Goethe Universität Frankfurt am Main. mehr...

Eine Schule so richtig zum Anfassen

Einen regen Andrang von interessierten Kindern in Begleitung ihrer Eltern erlebte die KRS jetzt am ihren "Tag der offenen Tür". Dort trafen die Besucher auf freundliche Lehrkräfte, viele Informationen und ein tolles Rahmenprogramm. mehr...

Erste Tanzschritte gewagt

Die renommierte Tanzschule Berné aus Hanau kooperiert schon seit längerer Zeit mit der KRS: So gab es auch in diesem Jahr wieder einen "Schnupper-Tanzkurs" für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9. mehr...

Tag der offenen Tür am Samstag, 14. November

Am Samstag, den 14. November 2015 öffnet die Karl-Rehbein-Schule ihre Pforten. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über unsere Lehr- und Lernräume, wie z.B. den großzügigen naturwissenschaftlichen Trakt, unsere Bibliothek oder unseren Schlossgartensaal. Sie interessieren sich für ein bestimmtes Unterrichtsfach oder möchten gerne wissen, was unsere Schulgemeinschaft neben dem regulären Unterricht ausmacht? Besuchen Sie uns doch am 14. November zwischen 09:00 und 13:00 Uhr. Informationsveranstaltungen durch die Schulleitung finden um 09:30 und 11:30 Uhr im Congress Park statt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! mehr...

Berufebörse - Experten helfen bei der Berufsorientierung

Wir als Schule verstehen es als wichtigen Bestandteil unserer Arbeit, die Schüler auf dem Weg der Berufsorientierung zu begleiten und Hilfestellungen zur eigenen Berufsfindung zu bieten. Dazu haben wir an der Karl-Rehbein-Schule ein breitgefächertes Programm ausgearbeitet. Die Berufebörse stellt in diesem Rahmen einen zentralen Baustein dar. Die Schüler ab Jahrgangsstufe 9 aus der Karl-Rehbein-Schule sowie interessierte Schüler der umliegenden Schulen Hanaus sollen hier die Möglichkeit haben, sich über Ausbildungswege zu informieren und Experten über ihre Erfahrungen im Berufsleben zu befragen. mehr...

Einweihung des Paul Hindemith-Denkmals

Anlässlich des 120. Geburtstags des Musikers und Komponisten Paul Hindemith wird am 15. November 2015 das Denkmal des Bildhauers Faxe M. Müller eingeweiht. Im Anschluss daran wird es in Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt (IGHA) ein Gedenkkonzert in der Marienkirche geben, das unser Kinderchor unter der Leitung von Sophia Schüller mitgestaltet. mehr...

Vorspielabend der Schüler ab Klasse 5

Unser traditioneller Vorspielabend findet am Dienstag, den 24.11.2015 um 19:00 Uhr in der Elisabeth-Schmitz-Bibliothek statt. mehr...

Reuters-Fotograf Pfaffenbach zu Gast an der KRS

Das Bild ging um die Welt: Götzes Siegtreffer brachte dem Großauheimer Fotografen Kai Pfaffenbach den "Oscar" in der Rubrik "Sportfoto des Jahres" ein. Pfaffenbach wird nun exklusiv für die Schüler und die Eltern der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) über seine Arbeit als Sport- und Kriegsberichterstatter berichten. Am Mittwoch, 25. November, wird er in der KRS-Mensa von 10 bis 12 Uhr den KRS-Oberstufenschülern einen tiefen Einblick in seine Arbeit geben, um 19 Uhr dann den KRS-Eltern. mehr...

Scheuermann gratuliert erfolgreichen Sportlern

Auch wenn es dieses Mal nicht für einen Podestplatz gereicht hat, so ließ es sich Jürgen Scheuermann nicht nehmen, „seinen“ sportlich ambitionierten Hockey- und Ruder-Schülerinnen und -Schülern zu ihre Erfolgen beim 90. Bundesfinale des Schulsportwettkampfs „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin herzlich zu gratulieren. mehr...

Die Schulleitung der Karl-Rehbein-Schule...

...wünscht allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Kolleginnen und Kollegen schöne und erholsame Herbstferien! mehr...

Sekretariat in Herbstferien nicht besetzt

Bitte beachten Sie, dass während der Herbstferien (19.10.-31.10.2015) das Sekretariat nicht besetzt ist. mehr...

Die Hölle auf Erden durchlebt

Bespitzelung, Unterdrückung, Repressalien: Jutta Fleck war über Jahre hinaus unvorstellbaren Qualen und Ängsten ausgesetzt - nur weil sie etwas für sich und ihre Kinder einforderte, was man als eines der Grundrechte eines Menschen ansehen muss: Freiheit. Die heute 69-jährige Jutta Fleck war ehemalige DDR-Bürgerin und ist als die „Frau vom Checkpoint Charlie“ in die Geschichtsbücher eingegangen. Nun war Jutta Fleck in der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) zu Gast, um vor interessierten E-Stufen-Schülern von ihrem unglaublichen Teil der jüngsten deutsch-deutschen Geschichte als Zeitzeugin zu berichten. mehr...

"Die Frau vom Checkpoint Charlie" zu Besuch an der KRS

Jutta Fleck, bekannt als "die Frau vom Checkpoint Charlie" besucht die Karl-Rehbein-Schule... mehr...

Vokabelmarathon: 1000-Euro-Spende an Diakonie übergeben

Die ehemaligen Fünftklässler der Karl-Rehbein-Schule Hanau haben für einen guten Zweck Vokabeln gepaukt: Zusammen mit KRS-Direktor Jürgen Scheuermann, Vertretern des Vereins „Freunde der KRS“ und KRS-Lehrkraft Anna Kristina Borchers übergaben sie nun eine Spendensumme in Höhe von 1000 Euro an die Diakonie Hanau, die der Leiter der Diakonie, Pfarrer Bernd Laukel, mit großem Dank in Empfang nahm. Die stolze Summe soll für die Flüchtlingsarbeit vor Ort eingesetzt werden. mehr...

Als Zeitzeugen über die Gräueltaten in der DDR berichtet

Die Bürgerrechtlerin und Schriftstellerin Grit Poppe ist nun zusammen mit dem Liedermacher Detlef Jablonski zu einer Lesung als Zeitzeugen in die Mensa gekommen, um die Geschichtskurse der Jahrgangsstufen neun und E rund 25 Jahre nach dem Mauerfall über die totalitäre Staatsform der ehemaligen „Deutschen Demokratischen Republik“ zu unterrichten. Gemeinsam berichten Poppe und Jablonski von einem Leben in der DDR, das beiden übel mitgespielt hat. mehr...

Schüler der 5. Klasse besuchen Goethe-Universität

Mit einem breiten Angebot zu verschiedenen Themen fand nun die 13. „Kinderuni“ der Goethe-Universität Frankfurt statt. Darunter „Wie aus kleinen Leuten große Leute werden“, „Iiiiih, wie eklig!“ und „Das Rätsel des Lichts“. Interessierte Schüler der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) aus der Klassenstufe fünf statteten nun der Kinderuni einen Besuch ab. mehr...

Sensibilisierung für den Umgang mit Internet und Co.

Der Vortrag „Kinderzimmer 2.0“ der Karl-Rehbein-Schule klärte nun die Eltern über die Gefahren, die im Umgang mit Smartphones und dem im Internet lauern können, auf. mehr...

IGHA-Vortrag „25 Jahre Deutsche Einheit 1990-2015“

Am Dienstag, den 06. Oktober referiert Prof. Dr. Andreas Rödder um 19:30 Uhr im Schlossgartensaal über das Thema „Die Deutsche Einheit 1990 – 2015“. Die Geschehnisse vom Vorabend der friedlichen Revolution in der DDR... mehr...

Zweimal auf dem fünften Platz gelandet

Die Hockey- und Rudermädchen der Karl-Rehbein-Schule hanau (KRS) kehren beide mit dem fünften Platz vom 90. Bundesfinale des Schulsportwettkampfs „Jugend trainiert für Olympia“ aus Berlin zurück. mehr...

Meike Garden - Konzert wird verschoben

Das Konzert von Meike Garden am 08.10.15 im Schlossgartensaal wird auf einen späteren Termin (evtl. Frühjahr 2016) verschoben. mehr...

"Lieder der Nacht"

Am Sonntag, 8. November, heißt es um 17 Uhr wieder „Lyrik unterm Ginkgobaum“. Im Schlossgartensaal der Karl-Rehbein-Schule (KRS) sind in diesem Jahr „Lieder der Nacht“ zu hören. mehr...

Einblicke in aktuelle Forschung und Entwicklung

Die beiden Physik-Leistungskurse der Q1 begleiten derzeit das Team AGAS der Universität Koblenz, das am Spacebot Cup 2015, einem Robotik-Wettbewerb des Deutschen Zentrums für Luft und Raumfahrt (DLR,) teilnimmt. Im Rahmen dieses Wettbewerbs ist es vorgesehen, dass alle Teams von je einer Schulklasse während des Projekts begleitet werden, um so dem Nachwuchs Einblicke in aktuelle Forschung und Entwicklung zu ermöglichen. mehr...

Herzlichen Glückwunsch, Herr Scheuermann!

Ein Empfang mit Pauken und Trompeten: Anlässlich des 60. Geburtstages von KRS-Schulleiter Jürgen Scheuermann hatte sich die gesamte Schulgemeinde auf dem Schlossplatz versammelt, um den Jubilar hochleben zu lassen. mehr...

Lotz mit Ehrenmedaille in Gold ausgezeichnet

Ruder-As Johannes Lotz, der nun an der KRS erfolgreich sein Abitur abgelegt hat, wurde von KRS-Direktor Jürgen Scheuermann für sein glänzendes Abschneiden bei der Ruder-WM in Rio de Janeiro mit der KRS-Ehrenmedaille in Gold ausgezeichnet. mehr...

Gimplinger als neuer Oberstufenleiter begrüßt

Mit einer Ernennungsurkunde des Landes Hessen, überreicht von KRS-Direktor Jürgen Scheuermann ist nun Rainer Gimplinger offiziell als neuer KRS-Oberstufenleiter begrüßt worden. mehr...

"Unsere Türen stehen Euch offen"

Es ist gewiss nicht alltäglich, dass eine Schule ihre neuen Schüler mit einer eigenen Schulhymne und obendrein mit einem umgetexteten Operettenstück aus der unlängst aufgeführten „schönen Helena“ willkommen heißen kann – für die Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) hingegen ist der musikalische Empfang der neuen Fünftklässler als „Schule mit Schwerpunkt Musik“ seit Jahren guter Brauch. Und so sitzen, noch wohlbehütet zwischen Eltern, Geschwistern und Anverwandten die KRS-Fünftklässler teils mit vorsichtiger Skepsis, teils mit stolzer Freude im großen Saal des Congress Park Hanau (CPH) und warten gespannt auf das, was da nun auf sie zukommen wird. mehr...

Zahlreiche Schüler geehrt

Zum Schuljahresende gibt es an der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) nicht nur die obligatorischen Jahresabschluss-Zeugnisse, sondern auch zahlreiche Urkunden für KRS-Schüler, die sich auf sportlicher, naturwissenschaftlicher oder sozialer Ebene besonders engagiert haben. mehr...

Henschel und Daniek in Ruhestand verabschiedet

Zwei Urgesteine der KRS verlassen die Schule in Richtung Ruhestand: Oberstufenleiter Joachim Henschel und Mathematik- und PoWi-Pädagoge Jürgen Daniek wurden nun in einem feierlichen Rahmen verabschiedet. mehr...

In der "Hölle von Verdun"

In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien fuhr die Jahrgangsstufe Q2 der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) mit ihren Geschichtslehrern auf Studienfahrt nach Verdun in Frankreich um einen Blick in die "Hölle" des Ersten Weltkriegs zu werfen. mehr...

Neugierde auf Israel geweckt

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der deutsch-israelischen Beziehungen organisierte die Projektgruppe „Bejachad sind wir stark!“ ein Treffen mit Arik Rav-On, einem der Direktoren der Gedenkstätte Yad Vashem, in der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS). mehr...

Austauschschüler aus Sanmen zu Besuch

16 chinesische Schüler mit ihren beiden Lehrern aus der Partnerschule Sanmen wurden jetzt von KRS-Schülern herzlich willkommen geheißen. Gemeinschaftlich wurde ein großes Besuchsprogramm bewältigt. mehr...

Bio-Kurse im BIOTECHNIKUM

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat sich der Aufgabe gestellt, das Thema Biotechnologie in den Focus der Öffentlichkeit zu bringen. Zu diesem Zweck finanziert es einen Truck, der wie einkleines Forschungslabor eingerichtet ist und in dem zwei wissenschaftliche Mitarbeiter interessierten Besuchern biotechnologische Verfahrensweisen erklären. mehr...

KRS-Hockey-Mädchen fahren nach Berlin

Nach einjähriger Abwesenheit hat sich erneut eine Mädchen-Mannschaft der Karl-Rehbein-Schule Hanau 8KRS) für das Bundesfinale im Hockey in Berlin im kommenden September qualifiziert. Für die Jungs hingegen reichte es "nur" für einen 4. Platz bei den hessenweiten Wettbewerben. mehr...

Rehbeiner fühlen sich auf der Insel wohl

Erneut sind nun KRS-Schüler aufgebrochen, um Leben und Kultur in Großbritannien zu studieren. Im Rahmen eines Schüleraustausches mit Dartford konnten sich die jungen KRS-Schüler vor allem mit London und dessen Sehenswürdigkeiten vertraut machen. mehr...

Erfolgreiche Chemiker bei "Chemie mach mit"

David Uhlig, Felix Vogel und Benedikt Wahl haben mit ihren "Spurensuchen nach kriminellen Zeitgenossen" einen bleibenden Eindruck beim Chemiewettbewerb "Chemie mach mit" hinterlassen. mehr...

Pressestimmen zur Opera buffe "Die schöne Helena"

Mehr als 300 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich dieser Tage an der Operette "Die schöne Helena", die so gar nicht klassisch, sondern als moderne TV-Show daher kommt. Mit ganz viel Wortwitz gelingt so ein mitreisendes musikalisches Event, das uns als TV-Konsumenten karrikiert. mehr...

Fulminante Premiere der "Schönen Helena"

Das sollte man sich nicht entgehen lassen: Rund 320 Akteure der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) sind derzeit auf der Bühne des Congress Park Hanau mit dem Stück "Die schöne Helena" zu bewundern. In einer stimmigen, opulenten Aufführung in Form einer großen Fernsehshow werden hier alle Register des Bühnenspiels gezogen. Große Unterhaltung, witzig, spritzig und auf einem hohen musikalischen Niveau stehend, die am Samstag in einer fuliminanten Premiere ihren Anfang nahm und noch bis Dienstag (jeweils 19 Uhr) zu bewundern ist. Karten sind noch an der Abendkasse vorrätig. mehr...

Meinen und Lotz qualifiziert

Charlotte Meinen und Johannes Lotz, Abiturienten der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) des Jahrgangs 2015 haben sich mit zwei deutschen Meistertiteln für die Weltmeisterschaften der Junioren U19 im August in Rio de Janeiro in Brasilien qualifiziert. mehr...

KRS verabschiedet Abiturienten

Mit einer würdigen und bewegenden Feier verabschiedete die KRS ihre 147 erfolgreichen Abiturienten, die sich vor allem durch eine "hohe soziale Kompetenz" ausgezeichnet haben. mehr...

Ausstellung "Zeit" der Fachschaft Kunst

Anknüpfend an die drei erfolgreichen Jahresausstellungen der Karl-Rehbein-Schule Hanau lädt die Fachschaft Kunst der KRS, zu einer Ausstellungseröffnung am Freitag, 10. Juli, um 19 Uhr, zum Thema "Zeit" in die Räumlichkeiten der Schlossplatzschule ein. mehr...

Rehbein-Chemiker an der TU Clausthal

Im Zeitraum vom 18. Juni bis 20. Juni 2015 veranstaltete das Institut für Anorganische Chemie der Technischen Universität Clausthal (TU Clausthal) ein dreitägiges Vorbereitungsseminar zur Internationalen Chemie Olympiade (IChO), an dem Rehbein-Schüler teilnahmen. mehr...

Einblicke in Quasare und Blasare

Karl-Rehbein-Schüler des Physik-Grundkurses Q2P14 haben gemeinsam mit ihrer Lehrerin Julia Schneider die „Night of Science“ am Uni Campus Riedberg in Frankfurt besucht. mehr...

"Schöne Helena": Vorverkauf startet

Ab Montag, 29. Juni, können im Sekretariat der KRS Karten zum großen Opernereignis "Die schöne Helena" erworben werden. Anlässlich des 175-jährigen Jubiläum werden über 300 Akteure die komische Oper von Jacques Offenbach auf die Bühne des CPH bringen - ein Musikereignis fürs Ohr, Auge und Herz, das man sich nicht entgehen lassen sollte! mehr...

Der offizielle Film zur Projektwoche

Die Projektwoche war ein großer Erfolg. Fleißige Schülerinnen und Schüler haben diese Eindrücke in einem Film zusammengefasst. Viel Spaß beim Anschauen und ein herzliches Dankeschön an unser Filmteam. mehr...

Rehbein-Ruderer in Wiesbaden auf dem Siegertreppchen

Mit 76 Teilnehmern gingen die Ruderer der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) bei der diesjährigen Talentregatta in Wiesbaden an den Start. Zusammen mit acht weiteren Schulen traten so insgesamt 43 Vierer-Teams gegeneinander an. Am Ende dieser spannenden Ruderwettkämpfe im Schiersteiner Hafen stand die KRS als Gesamt-Sieger mit 30 Punkten fest. mehr...

Zu Besuch beim Hanauer Imkerverein

Bienen summen nicht nur fröhlich herum, sondern erledigen für Natur und Mensch einen großen Job. Die Mitglieder der Pfiffikus AG konnten sich davon jetzt beim Besuch des Hanauer Imkervereins selbst ein Bild machen. mehr...

Mittelalterliche Stadt erkundet

Die Geschichtskurse der Klassen Ea und Ei haben nun Rothenburg ob der Tauber einen Besuch abgestattet um vor Ort Geschichte hautnah zu erleben. mehr...

Ein Tag für Afrika: Großer Erfolg

Noch sind nicht alle "Scheine" im Topf - aber es riecht nach einem Spendenrekord: Die Schüler der KRS haben beim "Tag für Afrika" Außergewöhnliches geleistet und ihre Arbeitskraft dem guten Zweck unterstellt. mehr...

25 Jahre Deutsche Einheit - Wanderausstellung in der Mensa

Die KRS lädt gemeinschaftlich mit der Stadt Hanau und der Hessischen Staatskanzlei zur Wanderausstellung "Grenzen überwinden" anlässlich 25 Jahre Deutsche Einheit ein am Sonntag, 14 Juni ab 11 Uhr. mehr...

Preisträger im Känguru-Wettbewerb ausgezeichnet

Voll des Lobes waren die Schulleitung und die Fachschaft Mathematik über die Leistung der über 500 Schüler, die am diesjährigen "Känguru-Wettbewerb" erfolgreich teilgenommen hatten. Gleich drei Mal den ersten Preis gab es da an besonders clevere Schüler zu vergeben. mehr...

KRS präsentiert sich von ihrer Schokoladenseite

Besuchermassen, Musik und Theater non stop, Vorführungen, Präsentationen, ein buntes Bühnenprogramm und wohlgestimmte Wettergötter: Das KRS-Schulfest anlässlich des 175-jährigen Jubiläums wurde ein großer Erfolg. Dank einer engagierten Leistung der Eltern, Lehrer und Schüler präsentierte sich die KRS in bester Festlaune. mehr...

Herzlicher Empfang für Rehbein-Schüler

17 interessierte Schüler der KRS machten sich nun, begleitet von ihren Lehrern Christiane Meijlink und Jochen Nimbler, auf zu einem Kulturaustausch ins Land der aufgehenden Sonne in die chinesische KRS-Partnerschule von Sanmen. mehr...

James Bond lässt grüßen

Hohen Besuch konnte die Karl-Rehbein-Schule, die jetzt ihr 175-jähriges Jubiläum feiert, kürzlich begrüßen: Professor Arno Wacker, Leiter des Fachgebiets „Angewandte Informationssicherheit“ an der Universität Kassel, veranstaltete mit insgesamt 60 Schülern aus den Mathematik-Leistungskursen der Qualifikationsphase sein Seminar „Schülerkrpyto“. Inhalt des Seminars war eine Einführung in die Kryptologie, also der Wissenschaft der Ver- und Entschlüsselung von Informationen. mehr...

Das hat Spaß gemacht: KRS-Projektwoche ein großer Erfolg

Eine Woche voller spannender Projekte, am Ende hochmotivierte und begeisterte Lehkräfte und Schüler: Auf dem KRS-Schulfest konnte sich eine große Besucherschar von den sehenswerten Ergebnissen der KRS-Projektwoche anlässlich des 175-jährigen Jubiläums selbst überzeugen. mehr...

Jungfernfahrt des neuen KRS-Achter

Zwar nass geschwitzt, aber doch trockenen Fußes stiegen beide Hauptakteure am Ende wieder ans sichere Ufer: OB Claus Kaminsky und KRS-Direktor Jürgen Scheuermann begaben sich mit den Top-Ruderern aus den Reihen der KRS zur Jungfernfahrt des neuen Achters "175 Jahre Karl-Rehbein-Schule". mehr...

Projektwoche gestartet - hier fortlaufend Live-Berichte!

Die KRS-Projektwoche ist nun angelaufen. Das KRS-Redaktions-Projekt-Team berichtet ab jetzt jeden Tag aktuell von laufenden Projekten in Bild und Wort. Zum Start eine kleine Bilder-Schau, ab Dienstag dann auch Berichte von einzelnen Projekten! mehr...

Erfolgreiche Naturwissenschaftler

Dass an der KRS auch die Naturwissenschaften "groß" geschrieben werden, zeigt immer wieder das erfolgreiche Abschneiden von KRS-Schülern bei naturwissenschaftlichen Wettbewerben so wie jetzt auf der Internationalen Chemie Olympiade (IChO) 2015. mehr...

Aufklärung über Gefahren des Rauchens

Deutsche Herzstiftung klärt auf: Mit viel Fingerspitzengefühl wurden jetzt wieder die KRS-Siebtklässler über die Gefahren, die das Rauchen mit sich bringen kann, informiert. mehr...

Information für Abiturientinnen und Abiturienten

Informationsveranstaltungen der Bundesagentur für Arbeit für Absolventinnen und Absolventen 2015/2016 mehr...

Rehbeiner als Unternehmer

Zufrieden blicken die Schüler der Jahrgangsstufe neun der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS), die in diesem Jahr ihr 175-jähriges Jubiläum feiert, auf die jüngst abgeschlossene Projektwoche zurück. Wie an der KRS inzwischen zur Tradition geworden, absolviert der gesamte Jahrgang eines von mehreren einwöchigen Politik- und Wirtschaftsplanspielen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. mehr...

Sarah Hauptmann ist Schulsiegerin

Unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Joachim Gauck fand auch in diesem Jahr wieder der Schulwettbewerb „Jugend debattiert“ statt. Sarah Hauptmann aus der Klasse 9g konnte sich als Schul-Siegerin der Sekundarstufe eins für den Regionalentscheid in Babenhausen qualifizieren. mehr...

Dein Tag für Afrika

Die Schüler der Klassen fünf bis elf der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS), die in diesem Jahr ihr 175-jähriges Jubiläum feiert, werden am 10. Juni 2015 einen Tag für Gleichaltrige in Afrika arbeiten. Die gemeinnützige Organisation „Aktion Tagwerk e.V.“ veranstaltet jedes Jahr in Zusammenarbeit mit Schulen bundesweit die Kampagne „Dein Tag für Afrika“. mehr...

Senioren drücken die Schulbank

Im Rahmen einer Projektwoche zum 175-jährigen Jubiläum der Karl-Rehbein-Schule (KRS) lädt die Schule alle Senioren ein, für einen Tag wieder die Schulbank zu drücken. Die Informatiklehrer Ulf Schumacher und Nils Wallner und das Seniorenbüro Hanau möchten gern Alt und Jung zusammenbringen mit dem Ziel, mehr ältere Bürger für das „Fach“ neue Medien zu interessieren. mehr...

Dosen für die Tafel gesammelt

Die Schüler der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) haben erneut ihre soziale Kompetenz unter Beweis gestellt: Innerhalb einer knappen Woche haben sie insgesamt 833 Konservendosen für die Hanauer Tafel gesammelt. mehr...

Plädoyer für die Windkraft

Windkraft - Nein danke? Ein Faktencheck, an dem die E-Phasen-Schüler der KRS teilnahmen. mehr...

KRS-Schwimmer verteidigen Titel

Nach dem Überraschungserfolg im letzten Jahr, als sich die Jungenmannschaft im Schwimmen nach langer Abwesenheit in diesem Wettbewerb in Frankfurt durchsetzen konnte, gelang einer besonders in der Breite gut aufgestellten Jungenmannschaft die Titelverteidigung. mehr...

Rehbeiner in Barcelona

Im Rahmen eines Schüleraustauches besuchten jetzt elf Rehbein-Schüler das Instituto Isabel de Aragó in Barcelona. Sie brachten zahlreiche Eindrücke mit nach Hause. mehr...

Sonnenfinsternis über der KRS begeistert

Ein Naturereignis, dass nicht alle Tage vorkommt: Die KRS-Schulleitung hatte aufgrund der partiellen Sonnenfinsterinis am Freitag, 20. März 2015, allen Schülern die Möglichkeit eingeräumt, das seltene Naturspektakel beobachten zu können. mehr...

Städtebau im Eiltempo

Die Aufführung des Hindemith-Singspiels „Wir bauen eine Stadt“ durch Schüler der Karl-Rehbein-Schule (KRS) unter der Gesamtleitung von Sophia Schüller in der Alten Johanneskirche wurde zu einem vollen Erfolg. Drei Mal ausverkauft waren am Ende der verdiente Lohn für eine engagierte und auch beherzte Aufführung der KRS-Schüler, die ihre Stadt im Eiltempo neu errichteten. mehr...

Jung-Chemiker im Wettbewerb

Die Karl-Rehbein-Schule beteiligt sich nun schon zum zweiten Mal an dem Dechemax-Wettbewerb in Frankfurt. In diesem Jahr erreichten sechs Teams mit insgesamt 20 Schülern die Qualifikation für die zweite Runde. mehr...

Tag der Mathematik: Fabian Vogel belegt 3. Platz!

Jedes Jahr nimmt die Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) am „Tag der Mathematik“ – veranstaltet vom Zentrum für Mathematik mit Sitz in Bensheim – mit Schülern der Jahrgangsstufe Q12 teil. Dabei hat Fabian Vogel aus dem Leistungskurs von Andreas Bär den 3. Platz von 219 Teilnehmern im Einzelwettbewerb erreicht. mehr...

KRS-Tischtennis-Spieler zweiter Sieger

Im Landeswettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" wurden die Tischtennisjungs der KRS nur im Finale knapp geschlagen. mehr...

"Wir bauen eine Stadt": Aufführung, Buch und Hör-CD

Anlässlich des 70. Jahrestages der Zerstörung Hanaus und des 175-jährigen Jubiläums der KRS hat KRS-Musikpädagogin Sophia Schüller nach Paul Hindemiths Singspiel "Wir bauen eine Stadt" ein Bilderbuch und eine Hör-CD herausgebracht. Zudem lockt die Aufführung des Singspiels mit dem KRS-Schulchor und Instrumentalisten am Sonntag, 15. März. mehr...

Emotional - würdevoll - fröhlich - weltoffen

Was für ein Festakt: In absoluter Perfektion ging nun die akademische Feier der KRS zum 175-jährigen Jubiläum über die Bühne des CPH. First Lady Daniela Schadt, Konzern-Lenker Jürgen Heraeus, Kultusminister Alexander Lorz und andere hochkarätige Redner sprachen dem ehrwürdigen Gymnasium ihre Glückwünsche aus, wobei die Offenheit und vor allem die soziale Kompetenz, die die gesamte Schule auszeichnet, besonders hervorgehoben wurde. Insgesamt war der dreistündige Festakt ein Schmaus für Ohren und Augen, konnte auch der musikalische Rahmen für Glanzpunkte sorgen. mehr...

Mathe-Schulsieger gekürt

In den 8. Klassen der KRS wurden jetzt die Sieger im Mathematikwettbewerb gekürt. mehr...

Ein Austausch-Lehrer berichtet

Über seine Erfahrungen an der KRS berichtet Amity-Austausch-Lehrer Michael Dixon, Amity Volunteer Abroad Participant. mehr...

Rollender Symapthieträger der KRS

Freundlichkeit, Offenheit, wertebezogen: Diese positiven Charaktereigenschaften, die das Schulleben an der KRS ausmachen, sind ab sofort auch als sichtbares, rollendes "Zeichen" in der Innenstadt von Hanau unterwegs: In Kooperation mit der Hanauer Straßenbahn präsentierte das städtische Gymnasium gestern einen mit KRS-Motiven gestalteten Stadtbus, der als KRS-Sympathieträger vom 175-jährigen Jubiläum der Traditions-Schule zeugt. mehr...

Elterninformation zur Oberstufe

Zum Nachlesen finden Sie hier die Präsentation von Herrn Henschel mehr...

Chemie-Leistungskurs an der Uni

Hinter den Chemie-LeistungskKurs-Schülern der KRS liegen zwei gut gefüllte Tage voller Theorie und Experimente zum Themengebiet der Thermodynamik an der Technischen Universität Clausthal (TU Clausthal). mehr...

Rehbeiner auf den Spuren des Universums

An sechs Samstagen begaben sich vier Schüler des Karl-Rehbein-Gymnasiums Hanau (KRS) nun auf die Suche nach den Bausteinen des Universums. mehr...

Kinosaal statt Klassenzimmer

„Cinéfête“ ist ein französisches Jugendfilmfestival auf Tournee, das dieses Jahr zum 15. Mal in Frankfurt zu Gast war, um Schülern und Schülerinnen an die französische Sprache und Kultur heranzuführen. mehr...

KRS-Jubiläumsjahr eindrucksvoll gestartet

Als 175 bunte Luftballons, gestartet von 1800 Schülern, in den Hanauer Himmel steigen, die eigens komponierte neue KRS-Schulhymne ertönt, dazu die neuen KRS-Flaggen gehisst werden und Schulsprecherin Maria Becker angesichts der dramatischen Ereignisse von Paris "Nous sommes Charlie!" ins weite Rund ruft, ist das große Jubiläumsjahr zum 175-jährigen Bestehen der KRS eröffnet. Einmal mehr tritt die KRS den Beweis an, eine weltoffene, tolerante Schule zu sein. mehr...

"Colourful" gewinnt bei "Visionale 2014"

Die KRS beherbergt nicht nur hervorragende Musiker, sondern auch tolle Filmemacher: Fünf KRS-Schüler haben sich mit dem Streifen "Colourful" bei der hessischen Visionale 2014 auf den ersten Platz gedreht. mehr...

Clevere Matheasse

An der Mathematik-Olympiade haben in diesem Jahr acht Schüler von Klasse fünf bis zur Oberstufe der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) an den ersten beiden Runden mit großem Erfolg teilgenommen. mehr...

Weihnachtliche Klangdüfte

Ein ganz besonderes Weihnachtskonzert erfreute in diesem Jahr die Zuschauerschar in der Hanauer Marienkirche: Die Rehbein-Schüler gestalteten ein qualitativ sehr hochwertiges vorweihnachtliches Konzert-Menü, das keine Wünsche offen ließ. Von "fulminant" bis "zart-schwebend" war alles vertreten, was nicht nur den Weihnachtsmann erfreuen kann. mehr...

Junge Forscher besuchen Umicore

Im Jugend forscht-Regional-Wettbewerb 2012/13 hatte die Jugend-forscht-Chemie-AG den zweiten Platz in der Junioren-Abteilung Schüler experimentieren erzielt. Durch diesen Erfolg war Umicore auf die Arbeitsgemeinschaft der Jungforscher aufmerksam geworden und entschloss sich, sie mit einer großzügigen Spende zu unterstützen. Um den erfolgreichen Jungforschern einen Einblick in das chemische Geschäft ihres Sponsoren zu ermöglichen, wurde die JuFo-AG zu einer Werkserkundung auf dessen Firmengelände eingeladen. mehr...

Spatola und Oeß sind "Lesekönige"

Mit der Ehrung der Klassensieger ging jetzt der diesjährige Vorlesewettbewerb an der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS), die kommendes Jahr 175-jähriges Jubiläum feiert, zu Ende. Schulsieger der 6. Klassen wurden einmal Mara Spatola und Sebastian Oeß. mehr...

Rehbeiner in Runde zwei

Jetzt gelang zehn Schülern der KRS der Einzug in die zweite Runde der Internationalen Chemieolympiade. Kurz vor dem Start zum 175-jährigen KRS-Jubiläum ein großer Erfolg. mehr...

Moritz Pfau im Bundesfinale

Reich an zahlreichen neuen Eindrücken und auch etwas erleichtert ist der Rehbein-Schüler Moritz Pfau (Klasse 9i) nach der Siegerehrung vom Bundesfinale der Internationalen Junior Science Olympiade (IJSO) nach Hanau zurückgekehrt. mehr...

Unliebsame Begegnungen im Internet

Wie und mit wem sich Kinder und Jugendliche in ihren Kinderzimmern im World-Wide-Web so treffen und zu welchen unliebsamen Begegnungen es dabei kommen kann, darüber klärte jetzt KRS-Medienbeuaftragter Helge Messner die Eltern der 5. Klassen auf. Dabei kam es auch zu schockierenden Überraschungen für mehr...

KRS-Ruderer im Bundesfinale auf Rang fünf

Alles gegeben und am Ende doch ohne Medaille: Die beiden KRS-Ruderboote haben im Finale zu "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin trotz beherzten Einsatzes den fünften Platz erreicht. KRS-Direktor Jürgen Scheuermann beglückwünschte seine Rudercrew dennoch zu diesem insgesamt hervorragenden Abschneiden, musste man sich einer hochkarätig besetzten Konkurrenz geschlagen geben. mehr...

Großzügige Spende vom Kraftwerk Staudinger

Mit einer Spende in Höhe von 2500 Euro greift das Kraftwerk Staudinger der KRS im musikalischen Bereich unter die Arme. mehr...

Chinesische Schüler zu Gast

Ihre allerersten Eindrücke von der Welt außerhalb Chinas bekamen 13 chinesische Schüler und zwei Lehrer in Hanau beim Besuch ihrer deutschen Austauschpartner an der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS). Herzlich aufgenommen in den Familien und in der Schule erlebten die zwölf 16-jährigen Mädchen und ein Junge staunend sehr viel Neues über das Gastland. mehr...

Beim Abschied manche Träne verdrückt

Es war für die nun in den Ruhestand wechselnden KRS-Lehrkräfte nicht so einfach: Da wurde bei der offiziellen teilweise emotionalen Verabschiedung durch den Schulleiter Jürgen Scheuermann so manche Träne weggesteckt. mehr...

KRS-Schüler mit Medaillen in Ferien verabschiedet

Mit einer Vielzahl an Medaillen und Urkunden wurden jetzt zahlreiche KRS-Schüler für ihre Erfolge im Sport und der Schule in die Ferien geschickt. mehr...

Neue KRS-Partnerschulen in Frankreich

Die Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) vernetzt sich europa- und weltweit immer mehr: Nun zählen neben englischen, italienischen und spanischen Schulen auch zwei französische Schulen zu Partnern der KRS. Zum einem ist dies das Lycée Saint-Just in Lyon und zum anderen das Collège Christinane Bernardin in Francheville. mehr...

Konzert der feinen, englischen Art

Es wehte schon eine ganz besondere Duftnote durch die lichtdurchflutete Hanauer Marienkirche, ist dort nicht jeden Tag ein englisches Schulorchester samt Solisten und Chor zu Gast. Vor genau 25 Jahren fand das erste Konzert im Rahmen des Schüleraustausches zwischen den beiden englischen Partnerschulen und der Karl-Rehbein-Schule statt mehr...

Große Sprünge

Schüler der KRS haben sich jetzt erneut beim Mathematik-Wettbewerb "Känguru-Wettbewerb" profilieren können. mehr...

Karl-Rehbein-Schule (C) 2016
Karl-Rehbein-Schule, Im Schlosshof 2, 63450 Hanau
Tel:(06181)6183-600, Fax:(06181)6183-699, E-Mail:info@karl-rehbein-schule.de