Anmeldung und Aufnahme an der Karl-Rehbein-Schule

Wie melden sich Grundschülerinnen und Grundschüler für die Klassen 5 der Karl-Rehbein-Schule an?


Für hessische Grundschüler der 4. Klassen erfolgt die Anmeldung grundsätzlich über die abgebende Grundschule. Im zweiten Halbjahr der Klasse 4 nach Abschluss der Beratungen über den gewählten Bildungsgang, erhalten die Eltern von ihrer Grundschule ein Anmeldeformular, auf dem sie die gewünschte Schule angeben können (Erst-, Zweit- und Drittwahl). Diese Anmeldeformulare gibt die Grundschule an die gewünschte weiterführende Schule weiter.


Grundschüler aus anderen Bundesländern wenden sich bitte direkt an unsere Schule. Dazu genügt eine kurze Bewerbung mit dem letzten Zeugnis. Das Bewerbungsformular finden Sie unter Service/Formulare. Diese Schüler können jedoch nur bei freien Kapazitäten aufgenommen werden.

Interessierte Eltern können gerne einen Termin beim Schulleiter, Herrn Scheuermann, über das Sekretariat vereinbaren.
 

Wie melden sich Schülerinnen und Schüler für die Klassen 6 bis 9 und für die Oberstufe der Karl-Rehbein-Schule an?

Interessierte Schülerinnen und Schüler wenden sich bitte direkt an unsere Schule. Dazu bitten wir um eine kurzen Bewerbung, die letzen beiden Zeugnisse und das ausgefüllte Bewerbungsformular, das Sie unter Service/Formulare finden. In viele Fälle empfiehlt sich ein Beratungsgepräch mit dem Schulleiter oder Studienleiter. Vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin über das Sekretariat.


Karl-Rehbein-Schule (C) 2016
Karl-Rehbein-Schule, Im Schlosshof 2, 63450 Hanau
Tel:(06181)6183-600, Fax:(06181)6183-699, E-Mail:info@karl-rehbein-schule.de