„Ich möchte gerne was mit Menschen machen“ – Berufs- und Studienorientierung durch Vielfalt und Spaß

Junge Menschen zu befähigen, an gesellschaftlichen Prozessen teilzuhaben, sich eine eigene berufliche Existenz aufbauen zu können und dabei auch noch das zu finden, was den individuellen Fähigkeiten und Neigungen entspricht – was für eine Mammutaufgabe hat sich Schule da eigentlich gestellt? Die Erwartungen an die Schule, sie möge eine kompetenzorientierte und praxisbezogene Berufsorientierung leisten, haben in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Zugleich wächst die Zahl derer, die im Hinblick auf ihre berufliche Zukunft stark verunsichert oder gar planlos erscheinen (siehe Überschrift!). Wie kann Berufsorientierung in Anbetracht einer so schwierigen Ausgangslage gelingen? Die Antwort der Karl-Rehbein-Schule heißt hier ganz klar: Mit Vielseitigkeit, starken Partnern und Spaß. Mehr…

Ansprechpartner: Oberstudienrat Benedikt Kessler, Beauftragter für Berufs- und Studienorientierung: kessler@krs-hu.de


Karl-Rehbein-Schule (C) 2016
Karl-Rehbein-Schule, Im Schlosshof 2, 63450 Hanau
Tel:(06181)6183-600, Fax:(06181)6183-699, E-Mail:info@karl-rehbein-schule.de